Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mein Myspace
   Norden Rockt
   Mon)Tag (Band)
   Fundbureau (Club)
   Grünspan (Club)
   Logo (Club)
   Ex-Sparr (Bar)
   Mokos Blog



http://myblog.de/dinotoony

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es ist ein Montag Abend

hmmm... ja schau mal an. es war ein langweiliger tag. im moment sehe ich gerade fern und sitze neben meinem bruder bei dem auf der couch.

es liebt mich so sehr. einfach nur chillen. ich konnte ihn leider nicht überreden, noch ma die shisha anzuheizen. schaaddöööö... ja labern die gerade was von eiern die im wasser schweben. na ganz toll.

was hab ich heute gemacht? naja nen bisschen im internet gesurft und dieser ganze kram halt. dann war ich auch noch ganz derbe baden. hab mal nen neues shampoo benutzt. es macht angeblich volumen. aber meine haare fühlten sich danach so derbe kaka an. mittlerweile geht das aber wieder. ^^ ich liebe meine haare manchmal.

irgendwann hat mich sentosa zwischendurch noch bei msn angeschrieben ob ich heute abend mit ins kino will. also so originalfassungs sneak preview kram im grindelkino da. aber irgendwie bin ich zu kaputt gewesen. schade. er ist ein bisschen gott. und die anderen leute da von ihm und so wollte ich doch auch noch ma irgendwann richtig kennenlernen.

naja therapie is heute wieder geplatzt und hier herrscht allgemein dicke luft im haus. ich mag es nicht besonders. ich bin ma wieder an allem schuld.

heute war im adventskalender so nen haare nachfärb zeug. es war voll toll. also so special fürn ansatz. ich hab es noch nicht benutzt. aber ich werde es.

ein tipp zur güte: LASST EURE ADVENTSKRÄNZE NICHT UNBEAUFSICHTIGT BRENNEN !!!

ich weiss nicht wovon ich rede. :D

11.12.06 20:59


DER GUTE VORSÄTZE BLOG !!!

dino hat sich vorgenommen im nächsten jahr...

...wieder mehr zu lernen und regelmässig was für die schule zu tun

...einen bauchtanzkurs anzufangen

...allgemein wieder mehr sport zu machen vielleicht auch abnehmen xD

...ihren führerschein zu machen

...regelmässig zu ihrer therapie zu gehen

...auf ein bisschen weniger konzerte zu gehen/geld zu sparen

...ihre bassfähigkeiten nenn bisschen auszubauen

...im kirchenchor anzufangen zu singen und ma gucken was bei den jesusfreaks so geht

...und zu guter letzt wird klein dino ne neue band auf die beine stellen.

11.12.06 11:37


Was'n toller Artikel ey

Soundtrack: AussenBorder - 'Hamburger Berg'

ich hab als ich gestern mal wieder mal nen bisschen auf myspace rumgestöbert hab über einen tollen artikel gestolpert der mir einfach nur hammer aus der seele gesprochen hat. los bewundert ihn:

 

"Herzlich Willkommen auf dem Leben des....

Hamburger Berg!"

Hamburg ist flach, und das ist auch kein großes Geheimnis.

Dennoch gibt es einen Berg, der sich, wenigstens in Form von Popularität, hoch messen lässt: Der "Hamburger Berg", standhaft direkt im Herzen des Kiez.

Seit vielen durchzechten Nächten lebt und liebt der Hamburger Berg mit Tanz, Musik und durchaus auch viel Alkohol durch seine zwischen 18 und 35- jährigen Besucher, die gar nicht mehr wegzudenken wären, denn das Herz des Berges schlägt durch die Menschen, und die Menschen sind wir!

Viele Freundschaften, Liebeleien und sogar Hochzeiten können auf dem Konto des Berges verzeichnet werden, denn hier ist die Stimmung ausgelassen und sympathischer als an anderen Orten auf dem Kiez.

Antreffen kann man hier jeden, wie zum Beispiel Hella von Sinnen, Mad Doggin', deine Nachbarn.

Doch sind es meist Studenten und diejenigen, die es noch werden wollen, die das Ruder des Bootes in festen Händen halten.

Um einundzwanzig Uhr öffnen sich die Türen der Clubs zum Beginn einer langen Nacht, und eines noch viel länger werdenden Morgens...

Das große Geheimnis des Berges ist nicht nur, dass selbst schon Lobeshymnen über ihn geschrieben wurden (Aussenborder: Hamburger Berg), sondern viel mehr die Tatsache, dass dann, wenn alle Clubs die letztens Alkoholleichen herausbefördern, der Hamburger Berg erst anfängt richtig Luft zu holen.

Stichwort "Frühclub" beschreibt grob das Szenario, welches sich einem jeden eröffnet, der sich traut auf die andere Gesichtshälfte des Kiez zu gucken.

Die Straße ist dynamisch, voll, jung und laut.

Sie ist durchtränkt mit Astra und Wodka- Redbull, wird beschallt von Dredj, Placebo und klassischen Partyhits, und findet erst dann ihren Höhepunkt, wenn andere schon wieder zur Arbeit fahren müssen.

Ein Abend auf dem Berg sollte also mit Sonnenstrahlen enden, sonst ist man definitiv zu früh ins Bett gegangen.

Die Bars auf dem Berg sind allesamt nicht groß, doch bieten sie selbstgebraute Hausgetränke in Form von Kurzen, nette Stimmung und in fast jedem Raum einen vorhandenen Kicker an.

Wenn man keine Lust auf Tanzen hat, kann man seine freie Zeit in der Freizeit mit hoch qualifizierten Ballduellen vertreiben, welche unter gröhlenden Schreien meist von anderen Zuschauern kommentiert werden.

Der Hamburger Berg steht für etwas Alternatives, etwas sich Abgrenzendes, für etwas typisch Hamburgerisches.

Er bietet ein Spektrum an Auswahlmöglichkeiten, das nichts zu wünschen übrig lässt.

Ob man nun ins "Ex-Sparr", das "Nachtlager" oder in die "Barbarabar" geht, bedient wird man stets von jungen, freundlichen, gutaussehenden Servicekräften, die selbst auch ggf. gerne mal einen Schluck nebenbei trinken.

Spätestens gegen 3:00 h in der Früh tanzt der eine oder andere Mensch auf den Tischen, zieht sich im Rausch aus und lebt das Leben so wie es sich gehört, nämlich mit viel Spaß und Energie.

Die entstandene Community nimmt gerne Touristen und Ortsunkundige auf, doch für R-n-B und Techno muss man dann doch zwei Straßen weiterrücken in Richtung der "Große Freiheit".

Der Berg bietet zwar vieles, aber nicht alles. Passen würde diese Musik aber eh nicht, weder zu dem Publikum noch zu dem Berg.

Der Berg ruft also, und wir, die Partywilligen, werden antworten!

Letztes Wochenende, dieses Wochenende, nächstes Wochenende... 

Quelle: http://www.myspace.com/metenpsychosis

11.12.06 10:47


Grossveranstaltungen Dezember :D

ums mal vorwegzunehmen, ich wurde bei meiner lostprophetskarte bei ebay um einiges überboten und hab jetzt ne neue angefangen zu bieten. aber ich denke nicht, dass ich sie bekommen werde. ich hasse alles ich hasse mein leben, es kommen immer mehr leute die sagen: ey dino ich bin auch bei den lostis. freut mich, dass du auch kommst.

es is nur kaka ey.

naja. immerhin hab ich etwas preiswertere veranstaltungen um sylvester und so herum. am 30ten bei lilli in elmshorn eine tolle geburtstagsfeier. und an sylvester bei der freundin von nem guten kumpel von mir ne party. da muss ich mich aber noch melden, dass ich komme, da pennen will und noch erdbeerlimes mitbringen tu. ^^

ach ja und juchu. ich bekomm ein tolles neues bett zu weihnachten. es wird gottig aussehen so rot orange und es wird gross sein und es liebt mich einfach.

und ich hab ma geguckt, was es so für wg möglichkeiten in pauli und umgebung gibt. aber das schreib ich dann mal lieber in die guten vorsätze fürs neue jahr.

ich leg mich dann auch ma pennen, denn heute nachmittag hab ich noch nen therapietermin und der wird happig. ansonsten am mittwoch weihnachtsmarkting mit sarah. juchu. ich mag es so sehr freunde zu haben.

dino nicht vergessen: VORSATZBLOG !!! mkay?

11.12.06 02:12


'N Samstag

der samstag an diesem wochenende war zwar um einiges ereignisärmer als der freitag. aber er war auch ma was ganz nettes. bor, wäre ich bloss allgemein nen bisschem wacher gewesen das wochenende über. =(

naja der abend begann damit, dass ich aufgestanden bin. xD überhaupt nicht verkatert (und das ist nicht mal ironie), gott weiss warum ich hatte ja wirklich genug getrunken. nach dem aufstehen hab ich mich dann mal zu david (nem kumpel von mir) und meinem bruder nach drübern in meines bruders reich begeben und da ein olles saufspiel gespielt, mit dem vodka/wodka (kann mich ned entscheiden welche schreibweise) der eine lange geschichte hat.

"es begab sich nämlich zu einer zeit vor ca. einem jahr, da war bei david eine allseits gut besuchte erfolg- und alkoholreiche party. die details spar ich mir. denn es geschah serh viel. ich und meine beiden besten freundinnen die valle und die fränni hatten uns in einem nebenzimmer verschanzt, dass eine mauer aus kalten ziegelsteinen umgab, eine vergitterte lichtquelle und ein fantastisches möbilar von 2 holzbrettern an der wand und einer plane auf dem fussboden hatte. ich hatte david vor 2 tagen oder so erzählt, dass ich damals auf der party an diversen orten alkohol versteckt hatte. unter anderm hinter der plane in dem raum den wir liebevoll 'ausnüchterungszelle' nannten. und allenernstes hat er na noch ne halbe flasche vodka und einen haufen salzstangen und einen becher gefunden. alles reliquien von der fast ein jahr in der vargangenheit liegenden party."

ich lachte wie ne bekloppte darüber. meine fresse xD
als dann noch irgendein freak bei msn: muschi muschi lecke lecke tange tange oder so schrieb, hats ganz ausgesetzt und ich hab den ganzen pc von meinem bruder ausversehen mit wasser überkippt weil ich spontan vor lachen zusammenbrach. TANGE TANGE :D

Wir sind dann noch kurz nen bisschen bier, smirnoff und shisha tabak kaufen gegangen bevor wir uns zum chillen ins zimmer meines bruders gesetzt hatten. seine shisha is nen bisschen schrottig. also voll der dreck, was aber dazu führt, dass man von der einfach nur hammergeflasht wir und übelst abchillen kann. sogar bei normalem shisha tabak. ui

irgendwann musste ich dann auch gehen, hab mich schnell fertig gemacht, eil ich mich mit lisa treffen wollte. hab unterwegs noch so ne punkfrau ausm bus heraus gesehen, die ich ma auf so ner party im fischers park kennengelernt hatte. naja und erfuhr dann, dann aysel ne freundn von mir die eigentlich auch mitkommen wollte abgesagt hat. =/

aber ich hatte ja lisa. wie immer passieren die tollsten dinge, aleine, dadurch, dass wir nur zeillos durch die gegend laufen. so haben wir eine derbe tombola mit einem stück hai oder einem jesus als gewinn entdeckt, den alternativsten stand ever. wo es nur tolle taschen, gürtel, buttons und sonstige accesoirs gab. wir wollten eigentlich in die karaoke bar aber da war es einfach zu voll.

unterwegs trafen wir noch einen penner, der uns tolle dinge erzählte: 'ich war im krieg... - schornsteinfeger' pahahaha. naja und ich sagte ihm ich hätte ihn sehr doll lieb und ging. lisa kaufte sich eine tolle flauschige tasche. und ich hab nen pali gefunden den ich mir holen werde. irgendwann diese woche.

also waren wir nen bisschen aufm berg chillen. im blauen peter hab ich erst einen voll tollen kerl mit ner 'madsen-frisur' angeschmachtet der tolle gesichtsausdrücke machte und voll toll war. dann trank ich noch ein bisschen nebenbei und schmachtete einen typen an der komisch redete und über genetik redete. er war gott. aber ich schmacktete ja nur, weil er von seinen weiblichen freundinnen beschützt wurde.

irgendwann ind wir auch noch ma im ex-sparr gewesen und haben vor dem klo gechillt und irgendso ein typ unterhielt sich mit uns über frauen abschleppen und alk ausgeben und gott sein und lalala. es war cool. er trug ein vllgesabbertes hemd.

apropo hemd. im peter gab es auch noch einen typen mit einem gron gestreiften hemd und ganz specialigen moves. der eine frau am start und einen maltel über der schulter hatte. es war ein riesenspas ihn zu beobachten. er war nicht schön !

naja lisa ist dann irgendwann gegangen. und ich hab mich an ein paar leute rangehängt, die ich vor ner weile schon aufm berg ma gesehen und so hatte. leider waren sie irgendwann weg und ich stand alleine da. ausserdem war ich totmüde und hab mich dann im exi in die eke gefleezt und nen paar ekelige typen abgewehrt. wobei ekelig bei mir gleichbedeutend mir hacke is.

irgendwann is tyan da auch noch wie aus dem nichts aufgetaucht und suchte nach einer bekannten von ihm die aber nicht mehr auftauchte. ich hoffe es is nichts schlimmes passiert. wir haben nen bisschen gelabert. und das wars dann auch. ich hab noch ne frau getroffen, die johanna heisst und meinte 'hey dino - wir kennen uns doch von dem einen ashton konzert' und ich wusste nicht mehr genau. ich mein ich hatte auch schon was intus. aber mittlerweile weiss ich wieder, das war nämlich ne freundin von olli, die er mir da vorgestellt hatte. und olli is der mitbewohner von nick, und nick is der sänger von ashton. der hatte sich am freutag auch mal wieder im exi rumgetrieben. ich bin dann immer leicht paralysiert wenn er da is.

ich hab versucht die johanna ma bei myspace wiederzufinden, ich weiss, dass sie es hat. aber leider bin ich nicht mehr unter ollis freunden. also hab ichs ned hinbekommen. schade. 

den rest des abends hab ich so nen total lieben und schönen indie menschen beobachtet, der von so ner ische angetanzt wurde die volle kanne flummi mässig abging. sie war gott... ich hasste sie. aber ich war zu müde.

irgendwann nachdem ich nen bisschen von a nach be gelaufen war. hab ich so nen eike neben der tür die zum klo führte gesehen. ich bin auf klo gegangen und wollte ihm bei mener rückkehr zufällig entdecken. aber er war schon weg. schade ey. naja dann hab ich meine sachen geholt, bin in der hoffnung, dass ich ihn noch irgendwo entdecken könne den berg runter und wieder hochgelaufen. aber er war weg. also bin ich dann halt einfach nach hause gegangen, hab den rest des tages geschlafen und am abend so ne komische adventsente gegessen die toll schmeckte.

hmmm. gab schon bessere abende. aber ich will ma wieder shishen mit david. das war lässig

11.12.06 02:06


Der Berg hat gerufen ey

tja wie das im leben imma so is kommt nichts wie man denkt und so war ich dann irgendwann so gegen 12 auf dem weg zum berg. ich hatte nen ganz passables outfit an. und ne tolle braune neue hose die jetzt wieder ma so derbe nach rauch stinken tut xD

mein ursprünglicher plan war mich mit lisa in die ponybar zu verdrücken und da so nen comedyabend auf uns wirken zu lassen. sie hatdann aber doch abgesagt.

der noch ursprünglichere lan war gewesen mit tobi, leo und tim wegzugehen. aber das is aus organisatorischen gründen auch irgendwie in die hose gegangen. 

ich hab aysel angerufen was sie macht und wsie war irgendwie mit nem kerl unterwegs aber wusste nicht ob sie noch aufn kiez kommen würde.
bei melle war ich mir gar nicht sicher, tobi hing vorm span ab und wollte aber schon gehen als ich kam. und tyan hab ich kurz noch vorm kaiserkeller hallo gesagt und bin dann abgedüst, weil ich ne sms bekommen hatte mich um 12 mit melle und ihren mädels im ex-sparr zu treffen.

da hab ich dann auch eigentlich den rest der nacht verbracht. mit melle, jenny und einer freundin von jenny aus potsdam die denise hiess. voll die tolle. die soll ma nach hh ziehen los!!!

hab mir dann noch nen paar bierchen gekauft und dann nach nen bisschen tanzen mal angefangen nach männern ausschau zu halten.
nach ner weile gefiel mir dann auch einer richtig gut. und dann ging der battle los. xD naja mehr oder weniger haben jenny ich und denise uns alle auf unsere weise an den kerl ranmachen wollen.

nachdem ich schon en bisschen 'enger' mit ihm getanzt hatte und sonst was und wir uns eigentlich gut verstanden (und ich mich auch mit seinem einen kumpel der mich die ganze zeit angefeuert hat und angeblich christian hiess) is er dann dait rausgerückt das er ne freundin hat und bla bla. ausserdem gingen mir die dazwischenfunk aktionen von den mädels voll auf den sack... nachdem ich mit seinem kumpel noch einen 'wer kann klaas (so hiess der tolle kerl) besser an die eier gehen'-wettbewerb ausgegrabscht hatte, war er also 'uninteressant geworden und ich hab mich anderen dingen zugewandt.

naja nachdem alles mögliche los war, hab ich dann so ne 2 anderen typen gefunden. der eine hatte so tolle tatoos und dann hab ich den halt angelabert. seinen namen weiss ich aber leider nicht mehr. es war so toll. ich hab mit seinem kumpel der da mazda oder so hiess. ganz viel über musik geredet und er hat mir nen bisschen was ausgegeben. aber es war voll so das kumpelverhältnis zwischen uns. ausserdem hat der seid 7 jahren ne freundin. nachdem ich erfahren hatte, dass sein kumpel aus prinzip keine betrunken küsst war es mit ihm auch kumpelmässig. ich hab mir dann nen barhocker geschnappt, die jungs ihre jacken drauflegen lassen und mich mit denen weiter unterhalten. nach ner weile waren wir dann gegenseitig davon überzeugt, dass wir alle was besonderes wären und sie wollten mir auch noch nen tattoostudio von nem freund von ihen empfehlen und bla.. kp halt. es war auf jeden fall supernett und ich will die unbedingt mal wiedersehen.

zwischendurch hab ich noch mit so nem anderen geredet und der is ma genau wie ich so nen mensch gewesen, der musik genauso fühlt und alles. und er redete über peter gabriel und ich war so gerührt, weil er mir total aus der seele sprach. und dann hab ich voll losgeweint. und die beiden anderen typen dachten es sei nur weil sie gehen wollten. ich glaub ich hab sie leicht verwirrt xD... es war trotzdem gott. auch wenn sie dann wegwaren =(

naja der rest ses abends war das übliche. ich hab so nen kroaten der toll war angelabert. der war aber voll verwirrt. aber sehr süss. dann hab ich noch so nen kerl mit nem jackett angelabert, weil er auch noch ne rote kravatte hatte, dass er bestimmt indie hören würde, und einen anderen typen mit tollen haaren, das er bestimmt ne freundin hätte: war in beiden fällen so. dann hab ich noch nenn paar runden mexikaner mit so nem haufen typen mit aufgemalten tattoos getrunken, und irgendwann war ich dann auch zu kaputt und bin nach hause gefahren. war aber noch nicht mal so spät. hmmm.

dummerweise bin ich im bus eingeschlafen und so ne frau hat mich an der nicht allzuweit von mir zuhause etfernten bussstation geweckt. ich bin erst mal planlos durch die gegend geirrt und dann nen stück mit der sbahn gefahren, hab mir irgendwo noch nen kakao geholt und bin dann auch irgendwie nach hause gelangt. ^^

war aber ne nette nacht. schöne menschen überall

9.12.06 07:33


Chillerwochenende

btw. ich reg mich gerade darüber auf, dass mein pfofilsong nicht angehen will. ich wollte den doch hören. boooor

also mein wochenende sieht bis jetzt grob gesehen folgendermassen aus: heute. also freitag möchte ich am liebsten mit meinem besten freund und noch zwei anderen kumpels von mir weggehen.

nen bisschen was trinken und chillen. entweder irish pub, jazz-club oder karaoke bar. und danach mag ich die gerne mit aufn hamburger berg nehmen. mein bester freund dem ist das irgendwie nicht so sein ding. aber solange wir uns in den blauen peter setzten wo es ja imme ein wenig ruhiger zugeht, müsste auch er sich wohlfühlen.

ansonsten, tim mein einer kumpel der muss immer schon volle kanne früh zu hause sein. ich weiss nicht warum. seine eltern machen sich sorgen oder so. naaa toll. tobi und leo könen dafür so lange sie wollen draussen bleiben. so weit ich weiss.

also: es war so. tobi hat mich halt vor ein paar tagen gefragt ob wir mal was unternehmen wollen. er will immer alles schon voll im vraus geplant haben. aber da bin ich ja nicht so der mensch für. ich hab dann trotzdem mal tim gefragt, was er am wochenende macht. und er meinte vielleicht ist er da. er melde sich noch ma.

also hat er bis jetzt nicht also werd ich ihm heute noch mal ne sms schreiben. also gleich. und leo is eh nie erreichbar weil der ja kein handy hat. ausserdem is er immer recht schwer zu überreden. das schaff ich aber schon wenn ich vorschlage, das wir den abend im birdland starten. ^^ uh das wird toll.

leider hat tobi mich dann fast 3 mal täglich daruaf ansprechen wollen, was denn jetzt mit freitag wäre. und ich hab dann einfach nicht geantwortet. ich meld mich heute im laufe des tages wenn ich das wirklich genau weiss...

ansonsten. gisa kommt heute auch wieder nach hamburg und will bestimmt was mit mir machen und ist beleidigt wenn ich nicht mitkomme. aber ich will echt mal mehr was mit meinen jungs machen. da muss sie einsehen, dass sie da aber mal so was von hinten anzustehen hat!

morgen geh ich vielleicht mit nem kollegen von nem kollegen zu nem anderen kollegen von dem einen kollegen. hab ich das nicht toll formuliert. ja die qualmen und saufen dann da. also ma wieder 'männerabend' mit mir als ausnahme. is ja nicht selten so :D ich hab noch keine anhung wie und wann das ablaufen soll, aber wenn das nicht zu lange geht, dann will ich auch lieber noch danach aufn kiez.

für sonntag hab ich noch nix vor. aber das is eh immer so nen leerer tag. mal sehen was da noch auf mich zu kommt.

liebe :D

8.12.06 13:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung