Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mein Myspace
   Norden Rockt
   Mon)Tag (Band)
   Fundbureau (Club)
   Grünspan (Club)
   Logo (Club)
   Ex-Sparr (Bar)
   Mokos Blog



http://myblog.de/dinotoony

Gratis bloggen bei
myblog.de





Backen Liebt mich (Freitag auf Samstag)

omg. da soll mir mal jemand ne situation ausserhalb vom berg/kiez, popcorn sonstigen ferienclubs oder anderem bla geben so in solch kurzer zeit so dermassen viel passiert.

aber das gibt es doch noch. macht einfach mal ne backparty bei sofie und schon werdern eure träume wahr xD.. lol. naja übertreiben liebt mich halt einfach. aber is schon recht viel passiert so. darum labere ich ja auch die ganze zeit hier um den heissen brei rum. um nicht richtig anfangen zu müssen zu schreiben und dabei auch noch zu denken.

aber nun denn. ma gucken:

das ganze fing wie üblich damit an, dass ich aufgestanden bin. ich hab dann noch nen paar sachen in meinen rucksack geworfen und es konnte eigentlich losgehen. wir (ich und mein bruder) wollten erst mal in richtung klein flottbek fahren hatten aber irgendwie ein leichtes verständnisproblem, was die busse anging. also sind wir erst in den bus richtung atona gefahren und haben dann nach 2 stationen gemerkt, dass uns der bus rictung klein flottbek entgegen kam. also an dem nächsten halt raus; unvorsichtigerweise über die strasse gerannt. es war knapp. und dann in den richtigen bus gesprungen. der bussfahrer meinte:
"ich hab ja die nummer vom krankenwagen, aber ich will die nicht anrufen müssen" und guckte uns voll scheisse an. pahaha... mein bruder hatte sich dann noch vor ein paar schulkameraden die in unserem ersten bus sassen peinlich gemacht. und hmmm. ja so war es dann halt. verkackt, würd ich sagen.

irgendwann sind wir dann auch in flottbek angekommen, haben noch david eingesammelt und sind dann zum jänischgymnasium, weil wir da noch mandy holen wollten, sollten, mussten. auf dem weg dahin haben ich und david die ganze zeit rumgealbert und und kamen die ganzen leute vom jänischgymnasium entgegen, die gerade schulschluss gehabt hatten. ich bin mir ziemlich sicher, unter diesen leuten diverse bekannte geschichter entdeckt zu haben. unter anderem eine caro, die mal nach marienau ging und einen typen den ich für einen philipp halte mit dem ich schon ewig und drei tage chatte, aber den ich bis auf der konfirmation meines bruders noch nie im real life gesehen habe.

mandy kam dann auch irgendwann und wir haben den rückweg zum sbahnhof dann auch weiter rumgealbert. bis wir in rahlstedt waren. zb. sind wir ja angeblich durch 'berlin ochsenzoll gefahren', haben ein paar maler für ihre tole weisse farbe gelobt und redeten über sinn und zweck eine gewalts-präventions-zentrums. es war gott

ach ja. am hauptbahnhof hab ich noch nen typen getroffen der david heisst und den ich und valle mal in stade kennengelernt haben. ich hjab nen bisschen mit ihm gelabert aber seine nummer und so schon wieder nicht erfragt. aber ich glaube er ist öfter da weil er meinte er wartet auf jemanden ausm internat. welches auch immer. er ist gott, er ist gänsemami, er hängt an meiner wand und das ist auch gut so xD

als wir in rahlstedt angekommen waren haben wir da sofie irgendwann gefunden, begrüsst, haben an ihrem chillerort rumgehockt, türkische pizza gegessen, ich habe erfahren, dass sofie auf david steht und die anderen haben glühwein getrunken. aber ich ma keinen wein. nun sollte die nächste person zu uns stossen. nen mädel namens katti, die ziemlich lange einmal im rollstuhl gesessen hatte, nen liebes süsses mädel ist, gute musik hört. und ach was sag ich. einfach gott is. <3 hab mich suuuper mit der verstanden.

als wir dann so weit ale leute beieinander hatten ging es los zu sofie. zuhause bei ihr angekommen wurden wir gleich freudig von einem grossen aber jungen hund namens zoe begrüsst. wir haben nachdem wir unsere sachen verstaut hatten und ich mich ein bisschen in sofies räumlichkeiten umgesehen hatte. die zu meinem neid alle sehr rosa gehalten sind -.- bla bla. naja dann sind wir halt in die küche und wollten backen. es ageb so nen fertigteig den wir erst gegessen und dann mit punikaflaschen ausgerolllt haben. irgendwie hatte aber keiner so wirklich lust und stattdessen haben wir dann eine puderzuckerschlacht gemacht. alles so weiss. wuhuuuuu. also immerhin hatten wir dann in der küche eine schneeähnliche landschaft und es konnte weihnachtsstimmung aufkommen. so viel, dass wir erst mal nach oben gegenagen sind um da mit sofies shisha ma ein bisschen in der gegend rumzuqualmen. irgendwie war der erste kopf leider ein reinfall und es kam einfach nichts. also zumindest nicht viel. ausserdem war das so nen ekeliger minztaback *würg*...

nachdem der kopf durch war, haben butsche und sofie mandy noch zum hbf gebracht und  wir haben die küche aufgeräumt und geputzt. war auch ganz funny. david is echt nen guter hausmann. und wenn er da so auf dem boden rumrobbt will man ihn auch eigentlich ma richtig in den arsch ficken... pahahahaha... wir haben fotos. danach ging es wieder nach oben weiterchillen. und ich machte uns einen meisterhaften shisha kopf nach dem anderen. e war so toll und so schön ruhig oh ja. im laufe des restlichen abends bis zum 'schlafengehen' xD haben wir noch bisschen geshisht und den wixxer geguckt.
nebenbei hab ich es dann bei ebay noch mit höchster konzentration geschafft eine karte für mein ersehntes lostprophetskonzert zu ergattern und hatte dementsprechend grandiose laune.

letztenendes haben wir uns dann auch ma 'bettfertig gemacht' und uns in unseren schlafraum begeben, wir es allerlei diskussionen und ständige änderungen in der schlafsituation gab, die ich jetzt nicht weiter ausführen möchte... omg stress. das ganze ist dann erst wieder zur ruhe gekommen als wir angefangen haben buddy der weihnachtself zu gucken. also der 2te film schon nach dem wixxer. dabei sind sich david uns sofie sehr nahmegekommen und um es jetzt ma vorwegzunehmen, die beiden sind nun zusammen und ein tolles paar. leider ist damit auch eine wunderbare freundschaft zuendegegangen. man wird sehen wohin das führt. :/

irgendwann hab ich auch ein bisschen schlaf gefunden. david und sofie hatten sich ein bett für sich alleine gescuht und ich hab nen bisschen mit so nem hundewelpen namens bruno gekuschelt und hab gedöst. bis wir dann irgendwann aufgewacht sind. ich alle gewckt hab, der hund ins zimmer geschissen hat, katti das irgendwann weggemacht hat, wir uns alle fertiggemacht haben und dann noch ice age 2 geguckt haben. mittlerweile hatte sich so nen kleies goldiges mädchen namens sarah zu uns gesellt. zum totknuddeln. ^^ danach wollten wir dann auch mal los. und wir sind alle zusammen zum hbf. nen paar leute haben sich noch tickets für justin timberlake geholt (omg) und dann gab es gross verabschideung an der sbahn.

es blieb dabei stehen, dass wir uns wiedersehen würden im nächsten jahr. katti ist von mir schwanger und die anderen sehen sich über sylvester auf popcorn. das is doch ma was.

der tag für mich hatte aber gerade erst begonnen. mehr dazu im nächsten blog

19.12.06 15:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung