Startseite
  Über...
  Archiv
  Bilder
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Mein Myspace
   Norden Rockt
   Mon)Tag (Band)
   Fundbureau (Club)
   Grünspan (Club)
   Logo (Club)
   Ex-Sparr (Bar)
   Mokos Blog



http://myblog.de/dinotoony

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lostprophets Konzert (Samstag)

es war so toll es war so gott es war so wundervoll. uh ja

also. nachdem ich von sofie nach hause gekommen war, hab ich derbe gehetzt. ich war gegen halb sechs mit lolla in altona verabredet, musste mich noch bei meinen kartendealern melden bei denen ich das ticket erstrigert hatte, handy laden, bla bla blaaaa.. fertigmachen etc.. ich hab mir voll sorgen gemacht, dass ich die ticketmenschen nicht mehr erreiche. aber hat noch alles geklappt. sollte das ticket dann aufm kiez bekommen.

lolla und ich haben uns noch was zu trinken gekauft und sind dann schon mal los zum span. mann waren da viele emos. wir haben uns dann auf der seite der strasse gegenüber vom span positioniert und dann ne sms geschrieben, dass wir am maschendrahtzaun sind. nebenbei haben wir noch paula, riski und lara getroffen. ich freute mich sehr wir haben dann noch ein bisschen gelabert und irgendwann haben meine kartendealer mich dann auch noch angerufen, meinten sie wüssten nicht wo sie hinsollten und ich und lolla haben die dann vonner sbahn abgeholt noch nen bisschen vorm span gestanden kirsch korn mit ihnen getrunken und sind dann reingegangen.

was dann noch alles geschah war alles nicht so erwähnenswert. die erste band nannten sich the new 1920. hatten was sehr hardcoritiöses an sich. xD pahahaha... aber haben mir sehr gut gefallen <3. der sänger ist irgendwann ins publikum gesprungen und ich hab ihm an den arsch gegrabscht. man hat ja sonst nichts zu tun. wa einguter arsch. nachdem die band fertig war, hab ich die ganze zeot wie ne bekloppte gewunken, weil ich wollte, dass valle und tat die mittlerweile eingetroffen waren mich finden. dummerweise war es unglaublich peinlich. allerdings haben mir 2 umstehende leute gerne geholfen. auch wenn es nichts gebracht hat, war es unglaublich lieb von ihnen. danke nochma

ich hab valle und tat dann während der nächsten band die da 'the blackout' hiessen gefunden und hab mich von lolla gelöst um nen bisschen bei ihnen zu bleiben. wir sprangen viel. es liebte uns. der sänger der abnd war auch ne marke. er hatte blonde emo haare mit pinken stränen auf der einen seite und trug ein ian loves me shirt. ich mochte es. während die lostis spielten hatte er auch die ganze zeit am rand schmachtend mitgesungen. sehr süss

in der pause vor den lostis haben ich valle und tat sehr rumgealbert. nen stück rechts von uns stand ein naja so halbwegs schöner emo den valle toll fand aber nicht anlabern wollte. und hinter uns ein toller lockenkopf den ich sehr toll fand. vor uns stand ein schmächtiger typ mit ner hässlichen freundin. wir verbrachten unsere zeit damit unsere fingerspitzen gegen seinen rücken zu drücken und da spektakuläre abdrücke zu hinterlassen. der tolle typ hinter mir schmunzelte süss. <3 <3 <3. dannn is der schmächtige ausgetickt und blökte uns an ob wir nicht einen eigenen freund zum nerven hätten. ne hatten wir nicht xD.. weiter gings.

irgendwann begannen die lostis dann auch un es war rausch alter. ich bin irgendwann von valle un tat weg und hab es bis so gut wie ganz vorne geschafft und das auch noch in der mitte. erst hatte ich noch valles schönen emo vor mir und war gezwungen mich an ihm zu reiben. und dann hatte ich meinen tollen typen bei mir und er hatte mich quasi im arm. irgendwann nachdem ich einfach nicht mehr konnte - auch wenn es so geil war - hab ich mich dann zwischen 2 songs zu meinem schönen gedreht und ihm gesagt: "ich kann nicht mehr, du bist süss willst du hier hin???" er freute sich sehr, drückte ihn, hauchte ihm einen kuss auf die wange und ging lächelnd zu valle und tat die ich erstaunlich schnell fand.

da hab ich dann nicht mehr so abgehen können ich war einfach kaputt. die beiden haben dann noch fein fotos gemacht und sich von so nem kerl nach vorne brungen und anbaggern lassen.. pahaha es war so lustig. und äh irgendwann bin ich dann so durch die menge gesprungen hab fabi gefunden der mich nicht abkann. so ein mitanimateaur vom fcp. valle wollte ma was von ihm und tat wollte ihn sehen

ich zog sie durch die gesamte menge. und wieder zurück. was für ein spass. valle war ein bisschen traurig. es tat mir leid. wsie hatte nicht mitbekommen das ich sagte wir gehen schnell fabi ansehen.

naja es war so eon gottiger auftritt. und der ian nahm auch sogar voll rücksicht auf so ein mädel, was am rand umgekippt war und ahhh schön toll uh. musik. geil <3 <3 <3

hab lolla dann eingesammelt und an der garderobe sachen geholt. vor der tür noch mit paula und so den sänger von the backout umschwänzelt :D und dann die freiheit runter valle und tat bye gesagt  und einen batman gesehen der junggesellenabschied hatte.... oder so. es war quasi gott. ja doch das war es. tolle sache. tolle leute, schöne männer. und ein grandioses letztes konzert für dieses jahr. wir kauften noch was zu trinken und weiter ging es... party

guter beginn für einen feuchtfröhlichen weitern abend. see you im nächsten blog

19.12.06 18:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung